Ich passe meine Massage-Behandlungen Ihren individuellen Beschwerden an, weshalb mir das Anamnesegespräch bei Ihrem ersten Besuch sehr wichtig ist.

Bei Spannungskopfschmerzen, Migräne oder Schmerzen im oberen Rücken lege ich den Fokus meiner Behandlung beispielsweise auf die Schultern und den Nacken (weitere Infos hier).

Liegen Ihre Beschwerden eher im unteren Rücken oder den Beinen, fokussiere ich bei der Massage auf diese Bereiche sowie auf die Hüfte (weitere Infos hier).

Möchten Sie Stress abbauen und Ihren Alltag für kurze Zeit vergessen, so biete ich Ihnen gerne eine angenehme Wellnessbehandlung an. Hier können Sie alle Vorteile einer entspannenden Massage geniessen. Ihre Atmung vertieft sich, die Durchblutung der Haut, des Bindegewebes und der Muskulatur wird gesteigert, der lymphatische Rückfluss erhöht und Ihr gesamter Stoffwechsel wird angenehm angeregt.

Ich verwende für meine Massagen ausschliesslich hochwertige Öle von Weleda. Ausserdem integriere ich wohltuende Fangopackungen oder Schröpftechniken in meine Behandlungen.